Hier wollen wir Ihnen unsere Lehrwerkstatt
kurz vorstellen.
 

Der Raum zum Zeichnen und Besprechen der verschiedenen Techniken

 

 
 

Die Goldschmiede
mit 11 Arbeitsplätzen.

Alle Plätze sind mit Hydrozon, Propan, Druckluft, Hängebohrmotor und Mikromotor ausgestattet

 
 

Die gesamte Arbeitsfläche ist mit einer Absaugung versehen.

Hier stehen auch die Emaillieröfen.

Die Silberschmiede im Obergeschoß zum Ziselieren und Treiben.

  
 

Die Umgebung
der Schule.

Aus dem Fenster
geschaut.

 

In landschaftlich reizvoller Umgebung, im idyllisch gelegenen Ortsteil Wennigloh liegt unsere professionell eingerichtete Goldschmiedewerkstatt in der sie alles finden was das Herz eines Goldschmieds begehrt.

Für jeden der 11 Arbeitsplätze sind Hängebohrmotor, Mikromotor, Migomat,
Propangas und Druckluft vorhanden.

Somit können Sie bei uns jegliche Technik ausprobieren.

Spezialisiert sind wir auf Fassen und Emaillieren und Ziselieren.

In der hellen Werkstatt fühlt man sich wohl
und kann in freundlicher Atmosphäre, mit
Berufskollegen sein Wissen erweitern.